Die feinen Zutaten und extra viel Ei machen BÜRGER Spätzle und Knöpfle zu einem ganz besonderen Genuss. Als klassische Beilage zu Fleischgerichten, in Kombination mit leckeren Saucen oder garniert mit Semmelbrösel – diese schwäbischen Spezialitäten schmecken immer. BÜRGER Rezept Rezept-Idee: Schwäbische Käsespätzle Zutaten (für 4 Personen): – Ca. 800g BÜRGER Eierspätzle – 4 Zwiebeln – 1 Bund Schnittlauch – 200g geriebener Emmentaler – 200g geriebener Bergkäse (z.B. Appenzeller) – frisch gemahlener Pfeffer – etwas Butter Zubereitung: 1. Die Zwiebeln abziehen und in dünne Ringe schneiden. 2. Butter in einer Pfanne erwärmen, die Zwiebelringe darin goldgelb braten und beiseite stellen. 3. Anschließend die Spätzle in die Pfanne geben und 2-3 Minuten darin schwenken. 4. Den Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. 5. Die beiden Käsesorten vermengen. 6. Etwa ein Viertel der Spätzle in eine große vorgewärmte Schüssel geben und etwas von der Käsemischung über die Spätzle streuen, pfeffern und erneut mit Spätzle bedecken. So fortfahren bis alles aufgebraucht ist. Zum Schluss alles gründlich miteinander vermischen. 7. Mit Zwiebelringen und Schnittlauch garnieren und servieren. Mehr Rezept-Ideen Guten Appetit!