PinkBox – Beautytrends im Abonnement 

„Beautytrends im Abonnement“ ist das Motto der PinkBox, die wir jetzt nicht nur im Angebot haben, sondern auch in diesem YouTube Video unboxen und euch zeigen.

Wenn du schon immer mal einige Beauty-Produkte ausprobieren wolltest, aber Angst hast, dich am Ende zu ärgern, weil sie doch nicht zu dir passen; oder du dich fragst, wie einige Leute einfach immer die neuesten Beauty-Produkte finden, auf die du vielleicht nie gekommen wärst, ist die PinkBox genau das Richtige für dich.

Die PinkBox wird monatlich direkt an die Haustür geliefert und ist gefüllt mit 5 verschiedenen Produkten für Körper, Haare, Gesicht und Make-up. Außerdem ist 1 Mode– oder Lifestyle-Magazin dabei, in dem du weitere Tipps und Trends finden kannst und es gibt noch einige andere Gutscheine darin, mit denen sich weitere Proben anbieten.

Was genau könnt ihr in der PinkBox finden? In jeder Box sind natürlich verschiedene Produkte aber von Adena und Alverde über L’Oréal und proactive bis hin zu Weleda kann alles dabei sein. Das ist ja auch der Spaß an der Sache. Man weiß nicht was man bekommt aber man kann sich sicher sein, gute Produkte von seriösen Marken zu erhalten. Vor allem findet man auch Produkte, die man im Laden vielleicht nie ausgesucht hätte (sei es wegen des Preises oder weil man einfach nicht danach sucht) aber nach dem Probieren super findet und immer wieder kauft.

In unserem neuen Unboxing Video packen wir die PinkBox dieses Monats aus und zeigen euch was so darin ist, damit ihr einen ersten Eindruck bekommt – und sie auch mal ausprobiert. Denn es lohnt sich! Allein in dieser Box waren Produkte im Wert von über 30€. Das zahlt sich schon mehr als aus wenn ihr mit dem normalen Monatspreis knapp die Hälfte zahlt, wenn ihr mit unserem Deal aber nur 5,59€ (also etwa 1/5!) zahlt, kann das Probieren gar kein Fehlkauf sein.

Ich muss sagen, ich habe mich auch immer etwas gescheut, die PinkBox zu kaufen. Was wenn da doch nur Produkte drin sind, die mir nicht gefallen oder die nicht zu meinem Hauttyp passen? Ich habe doch eine sehr aristokratische Blässe, um es mal nett zu sagen (wie ihr in dem Video sehen könnt), und speziell bei Pudern oder Make-up brauche ich wirklich einfach die blassesten Töne. Für 5,95€ wollte ich die Box aber unbedingt mal ausprobieren und es waren wirklich gar keine Produkte dabei, die ich nicht verwenden würde. Deshalb werde ich das Abo auch weiterlaufen lassen. Man kann es jeden Monat kündigen, deshalb mache ich mir auch keine Sorgen, am Ende in einem Abo zu stecken, das mir vielleicht irgendwann nicht mehr gefällt.

 

So funktioniert’s:

  1. Gehe auf die scondoo App oder Website zum PinkBox-Deal
  2. Klicke auf den „Jetzt Einlösen“ Button
  3. Kaufe die PinkBox & gib den Gutschein Code ein. Erhalte so 5€ Rabatt
  4. Erhalte mit scondoo noch 4€ Cashback
  5. Freue dich darüber, dass du die PinkBox für nur 5,95€, statt 14,95€ ausprobieren kannst
  6. Probier‘ die Produkte aus und lass uns wissen, wie sie dir gefallen

 

 *Nur solange der Vorrat reicht.
Gültig vom 27.09.2016 bis 27.10.2016